"Ich spuck auf dein Grab" (1978) erscheint in vier limitierten Mediabooks

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 18.04.2019 um 16:18

 

Jennifer Hills (CAMILLE KEATON), eine junge Schriftstellerin aus New York, zieht sich in ein abgelegenes Örtchen zurück, um dort ihr erstes Buch zu schreiben. Vertieft in ihre Arbeit, bemerkt sie nicht, wie eines Tages vier Einheimische in ihre Hütte eindringen und sie brutal überfallen. Sie schänden und vergewaltigen die junge Frau und lassen sie zum Sterben zurück. Aber sie überlebt ... nur, um sich an ihnen zu rächen.

 

Wohl kaum ein Film ist in dem 'Rape-and-Revenge'-Genre derart präsent und berüchtigt wie der 1978 von Meir Zarchi insezenierte "Ich spuck auf dein Grab", ein Exploitationfilm, wie er im Buche steht. Die Story über eine geschundene Frau, die sich (äußerst phantasievoll) an ihre Peiniger rächt, wurde oft kopiert und neu erzählt - doch an das in Deutschland nach wie vor beschlagnahmte Original mit Camille Keaton kommt keiner ran. Illusions Unltd. films spendiert dem Klassiker nun endlich auch eine überfällige Auswertung in gleich vier limitierten Mediabooks (666-555-444-333), ausgestattet mit umfangreichem Bonusmaterial wie mehreren Audiokommentaren, The Values of Vengeance: Meir Zarchi Remembers "I Spit on Your Grave", Alternative Titelsequenz, Bildergalerie und Trailer. Erhältlich ab dem 31. Mai 2019

 

 

Bestellen bei Pretz-Media: