"Game of Thrones": Neue Folge bricht Zuschauerrekorde

Verfasst von Sadwick am 16.04.2019 um 20:37


Die Finalstaffel von "Game of Thrones" startete fulminant: 17,4 Millionen Zuschauer schauten am Sonntag in den USA zu, das schlägt den Topwert der Folge zuvor: Das Ende der siebten Staffel (Erstausstrahlung) sahen vor 2017 "nur" 16,7 Millionen Zuschauer.


Sender HBO kann sich auch über einen weiteren Rekord freuen: Der Video-on-Demand Dienst hatte noch nie so viele Zuschauer, weder bei "Game of Thrones" noch bei irgendeiner anderen Sendung.


Erfolgreich war auch die deutsche Fassung der Premiere von Staffel 8, die wie immer einen Tag später als in den USA gesendet wurde. Mehr als eine halbe Million Menschen sahen zu, der Demand-Dienst ist dabei noch nicht eingerechnet.