Italo-Horror „Dark Waters“ in drei limitierten 3-Disc-Mediabooks jetzt auch bei Pretz-Media gelistet

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 06.04.2019 um 09:58

 

Die junge Engländerin Elizabeth will auf einer abgelegenen Insel das Geheimnis ihres verstorbenen Vaters lüften. Dieser finanzierte dort ein Kloster mit eigenwilligem Nonnenorden. Doch es wird eine unwirkliche Reise in ihre eigene unselige Vergangenheit. Jeder hat etwas zu verbergen, niemand ist wirklich der, der er zu sein scheint. Immer weiter dringt Elizabeth in die eigene Erinnerung vor, in Visionen aus Blutritualen und fremden Gottheiten. Sie trifft auf dämonisch anmutende Nonnen, verschrobene Inselbewohner und das uralte, lauernde Grauen in den tiefsten Eingeweiden des Klosters.

 

Mariano Bainos „Dark Waters“ ist eine Liebeserklärung an die unvergesslichen Geschichten von H. P. Lovecraft und die in Farbe und Blut getränkten Filme von Mario Bava und Dario Argento. Einer der letzten großen italienischen Horrorfilme, der dank Wicked-Vision Media zum 25. Jubiläum als „Ultimative Version“ in enger Zusammenarbeit mit dem Regisseur endlich auch nach Deutschland kommt. Hierzu wurde der Film unter Leitung von Dr. Gerd Naumann hochwertig synchronisiert. „Dark Waters“ wird im Rahmen der Collector’s Series mit der Nummer 27 als 3-Disc-Set veröffentlicht und ist randvoll mit teilweise exklusiven Extras und das zweisprachige Booklet umfasst 48 Seiten. Beim Mediabook stehen Euch drei Cover-Motive zur Auswahl. 

 

Die Extras in der Übersicht:

  • 48-seitiges Booklet mit einem Text und Kurzgeschichte von David Renske sowie einem Text von Michele De Angelis [in Deutsch/Englisch]
  • Audiokommentar mit Regisseur Mariano Baino & Michele De Angelis
  • Vorwort von Mariano Baino
  • „Beneath Dark Waters“: Video-Essay von Pelle Felsch
  • Featurette: „Lovecraft Made Me Do It“
  • Featurette: „Let There Be Water“
  • Featurette: „Controlling the Uncontrollable“
  • Featurette: „Aqua Destruit Ecclesiam“
  • Featurette: „Alles Lovecrafts Schuld“
  • Featurette: „The Darkest Water (2019)“
  • Dokumentation: „Deep into the Dark Waters“
  • Kurzfilme mit Regie-Kommentar: „Dream Car“, „Caruncula“, „Never Ever After“
  • Making-of: „Never Ever After“
  • Musik-Video: „Face and the Body“
  • Promo- Clips 1-4 (2019)
  • Wicked-Promo 2019
  • Geschnittene Szenen
  • Silent Bloopers
  • Vorwort des Regisseurs (2006)
  • Originaltrailer
  • Deutscher Trailer
  • Bildergalerien

 

 

Bestellen bei Pretz-Media: