Organe auf Bestellung: "Slashed - Aufgeschlitzt" wohl nur cut in Deutschland

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 27.03.2019 um 13:22

 

Organe auf Bestellung. Egal ob Herz oder Niere, Leber oder Milz - die beiden Brüder Cory (Joe Bocian) und Jeffrey (Brian Landis Folkins) liefern dir, was du willst. Sie sind Sanitäter und haben sich auf ein äußerst blutiges Business spezialisiert: illegaler Organhandel. Sie hören Notrufe ab und eilen an den Unfallort, aber statt den Verletzten in ihrer Not zu helfen, kidnappen sie ihre Patienten und weiden sie in ihrem Krankenwagen brutal aus. Die skrupellosen Brüder schlitzen alles auf, was ihnen vors Skalpell kommt. Als eines Tages die junge Cindy (Jenice Marshall) in ihrem Wagen landet, ahnen die beiden Schlächter noch nicht, dass die attraktive Blondine kein leichtes Opfer sein wird.

 

 

Mit dem bereits 2016 abgedrehten "Slashed - Aufgeschlitzt" präsentiert Regisseur Rodney Wilson einen blutiger Psychohorrortrip über ein Brüderpaar in ganz speziellen Notarzteinsätzen. Klingt gut? Ist es wohl auch - nur leider nicht für den deutschen Konsumenten, denn die Zensoren von der FSK haben dem Horror-Trip im ersten Durchgang die Freigabe verweigert. Zwar ging Rechteinhaber Tiberius Film, die den Film am 6. Juni 2019 eigentlich auf Blu-ray und DVD im Keep Case veröffentlichen wollen, bereits in die Berufung, allerdings mit fraglichen Erfolgsaussichten. Nun denn, wahrscheinlich muss der geneigte Genre-Fan einfach nur Geduld haben - wie so oft wird sicher spätestens über den österreichischen Markt so oder so die uncut-Fassung nachgereicht werden. 

 

Bestellen bei Amazon.de: