The Blair Witch Project - Ein Extended Cut? Lionsgate stellt sich quer!

Verfasst von am 29.01.2009 um 00:00 Daniel Myrick und Eduardo Sanchez, die uns damals den Film THE BLAIR WITCH PROJECT präsentierten - durch den der Kamera-Look erst populär wurde - wollen einen Extended Cut ihres Films. Leider stellt sich der Vertrieb Lionsgate quer und zeigt kein Interesse mehr an einer längeren Version. Laut Rotten Tomatoes ist die Rede von einer über 2 stündigen Version, die man direkt auf DVD auswerten könnte. Es soll auch noch massig Bonusmaterial vorhanden sein. Wie die längeren Szenen aussehen:


- Eine große Beichte von Mike
- Mike, der in den Wäldern seinen Verstand verliert
- Eine poetische Szene im Hotel zwischen Josh und Mike


Ich war von Anfang an Fan des Films und kam sogar im Kino in den Genuss. Deswegen stimme ich für die längere Version. Was meint Ihr?

Filmtitel


Quelle: Rotten Tomatoes