Turbine Medien legt "Tokyo Decadence" im weiteren Mediabook auf

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 25.03.2019 um 14:20

 

Die schüchterne Studentin Ai verdient sich ihren Unterhalt als S&M-Callgirl in der luxuriösen, pervertierten Glitzerwelt von Tokyo. Ihre Spezialität ist die Verwirklichung der sadomasochistischen Fantasien ihrer reichen Kunden. Verstört wie verwundert erlebt sie, was die Männer ihr und sich selbst schmerzhaft zufügen. So gerät das Callgirl den Strudel einer unerwiderte romantische Liebe und Sog von Perversionen! 

 

Der Erotik-Schocker "Tokyo Decadence" zeigt Ai -wörtlich Liebe- auf einer tabulosen Odyssee durch ein Neonwunderland der geheimen Triebe. Der Film beruht auf einem Roman von Ryu Murakami ("Audition"). Bei uns erschien "Tokyo Decadence" als HD-Premiere vor rund zwei Jahren passenderweise in einem mit Leder ummantelten Mediabook, die in vielen Shops recht schnell vergriffen war. Gut, dass Turbine Medien nun eine Neuauflage des SM-Skandalfilms angekündigt haben, dieses Mal in einem normalen Standard-Medibook. Auch dieses enthält auf zwei Blu-rays den Film in der Kinofassung sowie in der unzensierten, über 20 Minuten längeren, Originalfassung. 

 

 Die Sonderausstattung besteht aus einem 20-seitigen Booklet mit Text von Prof. Dr. Marcus Stiglegger, Trailer und einer japanischen, deutsch untertitelten, Featurette. Erhältlich ab dem 16. April 2019



Bestellen bei Pretz-Media: