"Vidocq - Herrscher der Unterwelt" mit Vincent Cassel im limitierten Steelbook: Artwork final

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 22.03.2019 um 13:46

 

Paris, 1811: Nach seinem letzten spektakulären Gefängnisausbruch versucht François Vidocq, unerkannt ein ruhiges Leben zu führen. Seine kriminelle Vergangenheit holt ihn allerdings schnell ein. Enttarnt und fälschlicherweise wegen Mordes angeklagt, entschließt er sich, im Gegenzug für seine Freiheit auf Verbrecherjagd zu gehen. Diese Entscheidung bringt nicht nur die gesamte Unterwelt gegen ihn auf, sondern ruft einen gefährlichen alten Bekannten auf den Plan, der mit Vidocqs Hilfe über Paris herrschen möchte…

 

Um das blutige Porträt des berühmt-berüchtigten Ex-Kriminellen Eugène François Vidocqumzusetzen, lässt Regisseur Jean-François Richet („Blood Father“) in seiner 22 Millionen Euro teuren Produktion das alte Paris des 19. Jahrhunderts aufleben. Komplette mittelalterliche Straßenzüge wurden errichtet und Hunderte von Kostümen hergestellt, um Ausnahmetalent Vincent Cassel („Die purpurnen Flüsse“) in den verdreckten Straßen der Seine-Metropole gegen die Verbrecherwelt antreten zu lassen! 

 

Bei uns erscheint "Vidocq - Herrscher der Unterwelt" gleich als Direct-to-Video-Release (in Frankreich konnten über eine Million Besucher ins Kino gelockt werden), wobei Euch Splendid Film neben den Standard-Varianten im Keep Case auch eine Limited Edition im Blu-ray-Steelbook anbietet. Für dieses ist nun auch das Artwork final, welches Ihr Euch unten anschauen könnt.  Erhältlich ab dem 26. April 2019.

 

Bestellen bei Amazon.de: