„Leprechaun“ – Darren Lynn Bousman wünscht sich weiteren Reboot

Verfasst von Sincityslicker am 20.03.2019 um 10:14

 

 

Mit „Leprechaun: Origins“ erschien bereits Ende 2014 ein Reboot des Killer-Kobold Franchise, allerdings nicht im Kino sondern direkt auf Blu-Ray und DVD. Darren Lynn Bousman („SAW“) wünscht sich ein Reboot fürs Kino und wendet sich mit seinem Anliegen an Rechteinhaber Lionsgate:

„Die Zeit ist mal wieder reif, meine Freunde bei Lionsgate daran zu erinnern, dass ich nach wie vor großes Interesse daran habe den frechen Kobold zu rebooten. Ihr habt meine Nummer, ich erwarte euren Anruf.“

Bereits in der Vergangenheit haben Linosgate und Bousman erfolgreich zusammengearbeitet, insgesamt drei der acht „SAW“ Filme wurden von Bousman inszeniert. Es wird sich zeigen, ob er auch der richtige Mann für ein „Leprechaun“ Reboot ist, wir bleiben auf jeden Fall dran. 

Wünscht ihr euch ein Kino Reboot des Franchise, oder seid ihr mit „Leprechaun Returns“ erstmal bedient? Schreibt es uns in die Kommentare.