Kult-Slasher "Hatchet" wird in zwei limitierten Mediabooks neu aufgelegt

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 15.03.2019 um 10:41

 

Regisseur Adam Green schuf mit "Hatchet" einen klassischen Slasher-Film im Stile der 80er-Jahre, ordentlich gewürzt mit Ironie und enorm blutigen Effekten. Green ist es zudem gelungen, mit dem Massenmörder Victor Crowley (übrigens von Kane Hodder alias Jason Voorhees dargestellt) eine neue Kultfigur im bis dato doch ziemlich ausgelutschten Genre zu etablieren. Die Genregrößen Robert Englund ("Nightmare") und Tony Todd ("Candyman") absolvieren auch einen Gastauftritt im Film. Die Slasher-Reihe brachte es bislang auf vier Teile. Der erste, im Jahre 2006 in Szene gesetzte, Teil erfährt nun eine Neuauflage in Form zweier limitierter Mediabooks aus dem Hause ILLUSIONS UNLTD. film, die zum 22. April 2019 angekündigt sind.  Cover A ist auf 666, Cover B auf 333 Stück limitiert. Für reichhaltige Extras sorgt die beiliegende Bonus-DVD. 

 

Bestellen bei Pretz-Media: