„Resident Evil Origins Collection“ – Retail Version für die Switch in den USA vorbestellbar

Verfasst von Sincityslicker am 14.03.2019 um 08:46

 

Die Neuveröffentlichung von Capcom Spielen für die Nintendo Switch entwickelt sich immer mehr zum Ärgernis von Sammlern und Retail-Käufern. Während in Übersee eine physische Version auf den Markt kommt, müssen sich die Europäer mit einem schnöden DLC zufrieden geben. So geschehen bei den „Mega Man“ Spielen und auch bei „Resident Evil Revelations“, erwartet uns dieses Schicksal nun auch bei der Neuauflage von „Resident Evil Zero“ und „Resident Evil“

Wer also Wert auf die physische Version legt muss sein Augenmerk gen USA richten, dort erscheint die „Resident Evil Origins Collection“ am 21. Mai in physischer Form. Allerdings wird auch hier lediglich „Resident Evil Zero“ als Cartridge beiliegen, das HD Remake zu „Resident Evil“ gibt es auch hier nur in Form eines DLC. Bei Amazon.com kann man die Collection mittlerweile vorbestellen, preislich liegt das Bundle derzeit bei 59,99 US-Dollar

Bestellen bei Amazon.com