Neuer Regisseur für Stephen King-Adaption "Der Talisman" gefunden

Verfasst von Waldemar Witt am 13.03.2019 um 21:40

 

Während wir uns noch dieses Jahr auf die Stephen King-Adaptionen "ES: Kapitel 2", "Friedhof der Kuscheltiere" und "Doctor Sleep" freuen können, ist bereits für weiteren Nachschub gesorgt.

 

In diesem Sinne berichtet Collider aktuell, dass Regisseur Mike Barker ("The Handmaids Tale") nun Josh Boone im Regie-Posten der King-Adaption um "Der Talisman" ersetzen soll.

 

Boone, der zwischenzeitlich vom Projekt absprang, ist jedoch weiterhin in der Produktion um eine neue Adaption des King-Klassikers "The Stand" involviert.

 

"Der Talisman" handelt derweil von dem 12-jährigen Jungen Jack Sawyer und seiner im Sterben liegenden Mutter. Als Jack jedoch Zugänge zu einer Parallelwelt entdeckt, in der Doppelgänger unserer realen Personen, Magie, als auch seltsame Wesen und Monster Alltag sind, findet Jack eine Lösung seine Mutter vor dem Tod zu retten. Doch während sich Jack aufmacht, seine Mutter und ihre ebenso kranke Doppelgängerin zu retten, macht eine dunkle Bedrohung jagt auf ihn.

 

2001 wurde bereits ein Fortsetzungsroman namens "Das schwarze Haus" verfasst. Ein drittes Buch soll ebenfalls in Arbeit sein.