X-Rated kündigt Horror-Klassiker "Asylum - Irrgarten des Schreckens" in der ECC an

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 13.03.2019 um 08:31

 

Der junge Dr. Martin bewirbt sich für eine Stelle in einer abgelegenen Anstalt für Geisteskranke. Beim Vorstellungsgespräch der etwas anderen Art werden ihm vier Patienten und ihre Geschichten vorgeführt, die allesamt in „Dunsmoor“ einsitzen. Er erfährt von einer ermordeten Ehefrau, von einem Schneider, der einen Anzug aus seltsamem Material für einen ganz speziellen Kunden herstellen musste, einer Patientin, die von einer Freundin angeblich zu Mordtaten gedrängt wurde, und von einem Wissenschaftler, der tatsächlich glaubt, kleine Menschenfiguren zum Leben erwecken zu können. Laut Dr. Starr sind alle Patienten unheilbar krank, doch ein großes Geheimnis liegt über der Anstalt, die Dr. Martin an seine Grenze bringt!

 

Da hat das Kult-Label X-Rated aber wieder einmal etwas ganz Besonderes im Rahmen der Euro Cult Collection mit der #53 angekündigt. "Asylum - Irrgarten des Schreckens" ist wohl DER Klassiker schlechthin unter den Episoden-Horrorfilmen, entstanden 1972 unter der Führung von Roy Ward Baker ("Dracula - Nächte des Entsetzens") und glänzend besetzt mit Barbara Parkins, Richard Todd, Sylvia Syms und natürlich Peter Cushing! Dieses Mal habt Ihr gleich fünf Mediabooks zur Auwahl, verziert mit wirklich tollen Cover-Motiven - hier die richtige Wahl zu treffen, dürfte schwer fallen. In den Extras gibt es ein 16 Seiten dickes Booklet von Dr. Gerd Naumann mit dem Titel „Neues aus der Anstalt – Asylum, Amicus und der Episodenfilm“ und mit umfangreicher Bebilderung durch klassisches Werbematerial; Analytischer Audiokommentar von Dr. Gerd Naumann, Bodo Traber und Matthias Künnecke; Radio-Spo1; Alternativer Radio-Spot 2;  Alternativ informativ recherchierter Audiokommentar von Lars Dreyer-Winkelmann; Umfangreiche Bildergalerie mit Werbematerial und Original Trailer. Erhätlich zum 3. Mai 2019

 

Bestellen bei Pretz-Media: