"Dark Angel" mit Dolph Lundgren ab Ende März auch im Keep Case erhältlich

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 11.03.2019 um 14:02

 

Die Erde bebt - dröhnende Schritte zerreißen die Stille - aus dem Nichts tritt ein Wesen hervor. Es ist Talec, eine schwarz gekleidete, hünenhafte Kreatur, halb Mensch, halb Roboter, außerhalb der Vorstellungskraft. Sein Auftrag: Die Beschaffung von Endorphin, das natürliche Sekret der Hirnanhangdrüse. Verfolgt von dem Space-Cop Azeck, trifft der Ultra-Roboter auf seinem Zielplaneten Erde auf einen weiteren erbitterten Gegner: Jackie Caine (Dolph Lundgren), ein gefürchteter L.A.-Undercover-Bulle. Mit High-Tech-Waffen ausgerüstet, ist Talec den Staubgeborenen weitaus überlegen ... Bis der außerirdische Cop Azeck kurz vor seiner Implosion dem L.A.-Bullen seine Waffe überläßt. Caine und die Killermaschine stehen sich zum letzten Kampf gegenüber.


Craig R. Baxley ("Action Jackson") drehte im Jahre 1990 den actionreichen Sci-Fi-Horror "Dark Angel" mit Dolph Lundgren in der Hauptrolle. Jahrelang in Deutschland auf dem Index, wurde der Film im letzten Jahr von der Giftliste entlassen und wurde mittlerweile auch der FSK zur Neuprüfung vorgelegt, die dann "Dark Angel" in der uncut-Fassung ab 16 Jahren passieren ließ. Von NSM bereits im Mediabook (leider ausverkauft), im FuturPak (nur noch schwer zu bekommen) und im Steelbook (bei Amazon noch erhältlich) veröffentlicht, hat das österreichische Label "Dark Angel" nun auch noch als Standard im Keep Case angekündigt. Release-Datum ist bereits der 29. März 2019Interviews und Trailer gibt es in der Sonderausstattung.

 

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Bestellen bei Amazon.de: