"Die Verfluchten - Der Untergang des Hauses Usher" kommt als Extended Version auf Blu-ray

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 19.02.2019 um 09:04

 

Philip Winthrop liebt Madeline Usher. Doch deren wahnsinniger Bruder Sir Roderick hält das Geschlecht der Familie Usher für verflucht. Um die Hochzeit zu verhindern, beerdigt er seine Schwester bei lebendigem Leib - und bringt den Untergang des Hauses Usher dabei erst so richtig in Gang.

 

Kult-Klassiker voraus! In Zusammenarbeit mit Explosive Media hat Wicked-Vision Media den 1960 von Roger Corman in Szene gesetzten "Die Verfluchten - Der Untergang des Hauses Usher" in einer um drei Minuten längeren (dabei handelt es sich um eine als verschollen geglaubte Ouvertüre zu Beginn des Films) Extended Fassung auf Blu-ray angekündigt. Dazu wurde der Ton noch mal ordentlich aufpoliert, so dass wir zum 29. März 2019 den Grusel-Klassiker in einer bisher nie dagewesenen Bild- und Tonqualität genießen dürfen. Zudem könnt Ihr es Euch auf dem Sofa auch nach dem Film noch so richtig gemütlich machen, denn Wicked hat satte 300 Minuten -teilweise exklusives- Bonusmaterial angekündigt: 24-seitiges Booklet mit einem Essay von Dr. Rolf Giesen; Audiokommentar mit Dr. Gerd Naumann und Dr. Rolf Giesen; Audiokommentar von Regisseur und Produzent Roger Corman; Vorwort von Victoria Price; „Back to Baker Street“: Interview mit Victoria Price (55 Min.); Interview mit Mark Damon (26 Min.); Audio-Interview mit Vincent Price (45 Min.); Vincent Price über „Der Untergang des Hauses Usher“; Originaltrailer und Bildergalerie. Das Wichtigste hätten wir fast vergessen: der Release erfolgt in fünf verschiedenen Mediabooks

 

Bestellen bei Pretz-Media: