„Hellblade: Senua´s Sacrifice“ für Nintendo Switch angekündigt

Verfasst von Sincityslicker am 14.02.2019 um 14:04

 

 

Das ungewöhnliche Spiel “Hellblade: Senua´s Sacrifice” in dem wir quasi eine manische Depression in gespielter Form zu sehen bekommen, erscheint für die Nintendo Switch. Nachdem die Retail-Version Ende 2018 sehr erfolgreich für die PS4 erschien, kommt das Spiel im Frühjahr auch für Nintendos Hybrid Konsole. 

Von den Machern von Heavenly Sword, Enslaved: Odyssey to the West und DmC: Devil May Cry kommt die brutale Reise eines Kriegers in Mythos und Wahnsinn.

In der Wikingerzeit beginnt eine gebrochene keltische Kriegerin eine eindringliche Visionssuche in die Wikingerhölle, um für die Seele ihrer toten Geliebten zu kämpfen. Hellblade: Senua's Sacrifice wurde in Zusammenarbeit mit Neurowissenschaftlern und Psychiatern entwickelt und zieht Sie tief in Senuas Kopf.