"Terminator 6" - Arbeitstitel von James Cameron enthüllt

Verfasst von Waldemar Witt am 10.02.2019 um 10:12

 

Während der anstehende "Terminator 6" bereits abgedreht wurde und sich nun in der Post-Production befindet, sind Details zum nächsten Kapitel der Reihe nur sehr vereinzelt gegeben.

 

Nun enthüllte Produzent und Schöpfer der Reihe, James Cameron, kürzlich in einem Interview mit Yahoo jedoch weitere Details zum Film, wie unter anderem auch den derzeitigen Arbeitstitel.

 

So soll der Film derzeit den Titel "Terminator: Dark Fate" tragen, was auf ein ziemlich düsteres Szenario nach den Ereignissen von "Terminator 2" hindeutet.

Da es sich jedoch um einen Arbeitstitel handelt, ist es möglich, dass der Titel sich bis zum tatsächlichen Kinostart des Films evtl. noch ändert.

 

Der Film soll weiterhin sehr fokussiert auf seine weiblichen Charaktere sein und unter anderem Sarah Connor als noch abgehärtetere Kriegerin darstellen, die "nicht zwingend sympathischer aber stärker" nach den Ereignissen von "Terminator 2" geworden ist.

 

Auch Arnolds neuer T-800 soll ein gänzlich neuer Terminator (hinsichtlich seines Charakters) sein. Weiterhin ist aber noch nicht ganz klar, ob Arnold im Film erneut einen guten oder schlechten Terminator spielt.

 

Über den "neuen Terminator" gespielt von Gabriel Luna ist weiterhin leider noch nichts konkretes bekannt.

 

Unter der Regie von Tim Miller ("Deadpool") soll der Film die Geschehnisse der Teile 3 bis 5 ignorieren und stattdessen als eine direkte Fortsetzung zu "Terminator 2" fungieren.


"Terminator 6" soll am 21. November in unsere Kinos kommen.