"Bumblebee" wird auch im Blu-ray- und im 4K-Steelbook aufgelegt

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 04.02.2019 um 09:07

 

Der treue Anhänger seines Freundes und Lehrmeisters 'Optimus Prime', der Autobot 'Bumblebee', findet einen Zufluchtsort in einem kalifornischen Küstenstädtchen. Im Jahr 1987 versteckt sich das mysteriöse Maschinenwesen dort in der Gestalt eines alten VW-Käfers auf einem Schrottplatz. Kurz vor ihrem achtzehnten Geburtstag und auf der Suche nach ihrem Platz im Leben, findet die rebellische Charlie Watson (Hailee Steinfeld) den kaputten und kampfgeschwächten 'Bumblebee'. Mit mechanischem Geschick beginnt sie ihn zu reparieren und lernt schnell, dass es sich keineswegs nur um eine alte Schrottmühle handelt...

 

Regie bei "Bumblebee" führte Travis Knight, der seine Karriere als Animationsspezialist begann und bei Filmen wie "Coraline" (2009) und "Die Boxtrolls" (2014) seinen unglaublichen Phantasiereichtum spielen ließ. Auch in "Bumblebee" beweist er wieder einmal sein besonderes Gespür für einzigartige Geschichten, die überraschen, bewegen und phänomenal unterhalten. Neben dem unnachahmlichen gelb-schwarzen Transformer spielen in den Hauptrollen Hailee Steinfeld ("Pitch Perfect 2+3"), Wrestling-Star John Cena ("Daddy’s Home 2 - Mehr Väter, mehr Probleme"), Pamela Adlon ("Californication") sowie Stephen Schneider ("Spider-Man - Homecoming"). 

 

Nachdem "Bumblebee" für unser Heimkino schon länger in den gängigen Standard-Formaten vorbestellbar war, hat Paramount Pictures nun noch einen nachgelegt und den Actioner in zwei verschiedenen Steelbooks angekündigt, wahlweise bestückt mit der Blu-ray oder der 4K-Blu-ray des Films. Ein nähreres Release-Datum wurde nach wie vor nicht konkretisiert, aber da können wir wohl mit dem Sommer im Juni/Juli rechnen. 

 

Bestellen bei Amazon: