Splendid bringt Horror-Alptraum "Memento Mori" auf Blu-ray und DVD

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 14.01.2019 um 13:02

 

Ihren ganz persönlichen, brutalen Alptraum, das ist es, was Fleur erlebt, denn die junge Frau liegt im Koma und während ihr Körper ruht, kehren ihre Gedanken zurück zu den Ereignissen, die sie ins Krankenhaus gebracht haben. Sie erlebt alles noch einmal, die harmlose Party, den Spaß, ihre Freunde und dann das Grauen, das sie durchmachen musste...

 

Die Hölle auf Erden, in den eigenen Gedanken, der Erinnerung, die kurzen Augenblicke, die ein Leben zerstören - das zeigt "Memento Mori" seinem Publikum. Ein Film, dessen Bilder, dessen bunte Farben und tranceartige Musik, den Zuschauer mit sich reißen, in eine andere Welt, die allerdings schmerzhaft nahe an der Realität ist! "Memento Mori" ist der erste Langfilm von Michaël Vermaercke, der zumindest von der Machart her wohl nicht nur zufällig an Nicolas Winding Refns "The Neon Demon" erinnert. Die Kollegen von bloody-disgusting.com zeigten sich beeindruckt und zogen sogar Vergleiche zu Genre-König David Lynch, der geneigte Horror-Fan sollte diesen Streifen also auf seine Watchlist setzen. Bei uns erscheint "Memento Mori" in der ungeschnittenen Fassung auf Blu-ray und DVD, die deutchsprachigen Rechte konnte sich Splendid Film sichern. Das Keep Case mit dem äußerst kurzweiligen Film (72 Minuten) erscheint zum 12. April 2019.

 

Bestellen bei Amazon.de: