Die Top 5 - Rennspiele 2018

Verfasst von Christian Suessmeier am 14.01.2019 um 11:55

 

Während man zu Zeiten von PS2 & Co. noch zahlreiche Rennspiele auf den Konsolen finden konnte und man auch ziemlich viele, hochrangige Vertreter des Genres hatte, wird es in den letzten Jahren zunehmend schwieriger, richtig tolle Racing-Games zu finden. Viele Spiele verlieren sich dabei im Mittelmaß und sind in Sachen spielerischer Ideen-Vielfalt einfach nur langweilig. Hier präsentieren wir euch nun die Speerspitze des Racing-Genres und verrraten euch unsere Top-Flitzer des Jahres 2018.

 

Platz 5

 

 

In Sachen Präsentation ist "F1 2018" ganz vorne mit dabei und sieht in vielen Momenten aus wie eine echte TV-Übertragung. Auch in Sachen Umfang kann man nicht meckern, außerdem baut man gekonnt auf den Inhalten des Vorgängers auf. Die Neuerung mit den Interviews hätte es nicht gebraucht, F1-Fans schlagen trotzdem zu.

 

 

Bestellen bei Amazon.de:

 

 

Platz 4

 

 

Während der Vorgänger ein sehr solides Rennspiel war, wollte Ubisoft mit "The Crew 2" höher hinaus. So erweiterte man vor allem den Umfang des Fuhrparks um Flugzeuge, Speedboote und Geländefahrzeuge. Während wir diesen Aspekt und die Spielbarkeit in unserem Test loben, leidet "The Crew 2" aber vor allem an einigen unverständlichen Gameplay-Entscheidungen in Sachen Tuning und Gummiband-KI.

 

 

Bestellen bei Amazon.de:

 

 

Platz 3

 

 

Mit der Neuauflage von "Burnout Paradise" fährt Activision umgehend Platz 3 der besten Rennspiele ein. Auch wenn die erkundbare Stadt im Vergleich zu heutigen Standards eher klein ausfällt, gefällt uns im Test vor allem das spaßige, zeitlose Gameplay. Einen kleinen Strich durch die Spaß-Rechnung machen vor allem die nicht mehr zeitgemäßen Bedienung in den Menüs und die triste Optik.

 

 

Bestellen bei Amazon.de:

 

 

Platz 2

 

 

 

Klassische Arcade-Racer wie "Out Run" sind fast komplett ausgestorben. Doch es naht Hoffnung in Form von "Horizon Chase Turbo" das das klassische Spielprinzip wieder aufleben lässt und einfach Spaß macht. In unseren Breitengraden gibt es das Spiel leider nur als Download, ein Release als physische Variante immerhin in kleiner Auflage in Brasilien.

 

Platz 1

 

 

Lange wurde über den Schauplatz von "Forza Horizon 4" spekuliert, mit Großbritannien hätte vermutlich aber kaum jemand gerechnet. Mit dynamischem Wetterwechsel hat das Spiel nun eine neue Komponente bekommen, der Rest ist gewohnt hochwertiges Racing-Gameplay mit genialer Optik. Glückwunsch an Microsoft und Playground Games bzw. Turn10 für das beste Rennspiel 2018!

 

 

Bestellen bei Amazon.de: