"Mallrats 2" wurde von Netflix, Hulu und Showtime abgelehnt

Verfasst von Waldemar Witt am 13.01.2019 um 16:24

 

Auch wenn ein "Jay und Silent Bob"-Reboot auf dem Weg ist, plante Regisseur Kevin Smith bereits zuvor eine Fortsetzung eines anderen Films - "Mallrats".

 

So hoffen Kevin Smith-Fans schon seit Jahren auf eine Fortsetzung des Films - dies wurde auch für einige Zeit von Smith verfolgt.

 

In diesem Sinne enthüllte Smith aktuell über Twitter, dass er das Projekt um ein "Mallrats 2" bereits diversen Streamingservicen bereits vorschlug, jedoch durchweg abgelehnt wurde.

Darunter sollen zudem Netflix, Hulu und Shotime zählen, die einem "Mallrats 2" eine Absage gaben.

 

Worum sich genau "Mallrats 2" gedreht hätte, ist nicht bekannt. Jedoch hätte Kevin Smith die Fortsetzung, nach eigener Aussage, evtl. "Mallbrats" genannt. Dabei wäre "Mallrats 2" evtl. noch nicht einmal ein Film, sondern ggf. sogar eine Serie geworden.

 

Während "Mallrats 2" also erstmal außer Frage steht, hat die Pre-Production-Phase um das "Jay & Silent Bob"-Reboot bereits begonnen.