Großes Gefühlskino: "Kindeswohl" mit Emma Thompson und Stanley Tucci nächste Woche im Heimkino

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 11.01.2019 um 19:26

 

Fiona Maye ist eine erfahrene Familienrichterin in London. Ausgerechnet als ihre Ehe mit Jack in eine tiefe Krise gerät, wird ihr ein eiliger Fall übertragen, bei dem es um Leben und Tod geht: Der 17-jährige Adam hat Leukämie, doch als Zeugen Jehovas lehnen er und seine Eltern eine rettende Bluttransfusion ab. Fiona muss entscheiden, ob das Krankenhaus den Minderjährigen gegen seinen Willen behandeln darf. Die Auseinandersetzung mit dem intelligenten Jungen führt Fiona zu einer Entscheidung, die auch ihr eigenes Leben verändern wird.

 

Mit "Kindeswohl" brachte Regisseur Richard Eyre ("Tagebuch eines Skandals") das gleichnamige Buch des preisgekrönten Schriftstellers Ian McEwan ("Abbitte") auf die Kinoleinwand. In den Hauptrollen: Oscar-Preisträgerin Emma Thompson ("Sinn und Sinnlichkeit") als Richterin im Zwiespalt und Shooting-Star Fionn Whitehead ("Dunkirk") als todkranker Jugendlicher. Der Oscar-nominierte Stanley Tucci ("Spotlight") ist in einer starken Rolle als Fionas Ehemann zu sehen. Die Kritiker waren sich schnell einig, dass es sich bei"Kindeswohl" um 'Großes, berührendes, bewegendes Schauspieler-Kino' handeln würde, viele sprachen sogar von Emma Thompson in ihrer besten Rolle. Concorde Video bringt das wuchtige Stück Gefühlskino nun auch zu uns nach Hause auf Blu-ray und DVD, wobei der Verkaufsstart bereits 16. Januar 2019 stattfindet. Interviews mit Darstellern, Regisseur, Produzent und dem Autor der Buchvorlage gibt es in den Extras, die deutsche Tonspur ist in DTS-HD MA 5.1 abgemischt.

 

Bestellen bei Amazon.de: