Blut-Cocktail gefällig? - Neue "Resident Evil 2"-Bar öffnet seine Tore

Verfasst von Christian Suessmeier am 10.01.2019 um 11:02

 

Die PR-Maschinerie zum Remake von "Resident Evil 2" rollt! Das Release in zwei Woche wird von der Veröffentlichung der Demo am morgigen Freitag eingeläutet, außerdem eröffnet Capcom für zwei Tage(vom 25.01. bis 26.01.) sogar eine Bar im Look des Spiels. Diese steht in London und ist dem legendären Safe House aus dem Spiel nachempfunden. Gäste können nicht nur Hand an eine der zahlreichen Anspielstationen legen, sondern sich auch ihren Weg durch eine Nachbildung des Polizeireviers von Raccoon City bis zur Safe House Bar kämpfen. Dort kann man sich dann mit einem Blutcocktail vor möglichen Ansteckungen mit dem T-Virus schützen. Falls jemand von euch gerade zu dem Zeitpunkt in London sein sollte, könnt ihr euch auf dieser Seite über die Bar informieren und Plätze buchen.