Koch bringt weitere Neuauflage von "Die Schlange im Regenbogen" im Mediabook

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 09.01.2019 um 19:01

 

Anthropologe Dennis Alan reist im Auftrag eines Pharmakonzerns nach Haiti, um ein sagenumwobenes Pulver zu finden. Dieses wird bei Voodoo-Riten für die "Zombifizierung" benutzt und dringend als Inhaltsstoff für ein revolutionäres Narkotikum benötigt. Die Psychiaterin Marielle Duchamps führt Alan in die Welt der dunklen Mächte, der Besessenheit und Ekstasen ein. Doch seine Nachforschungen sind vor allem den Handlangern des Diktators "Baby Doc" ein Dorn im Auge: Dessen Polizeichef Dargent Peytraud, ein schwarze Magier und Folterer, fühlt sich durch die Nachforschungen bedroht und stellt Alan eine Falle. Alpträume, Mord und Geistererscheinungen säumen nun den Weg des jungen Mannes, der ihn bis in sein eigenes Grab führt...

 

Voodoo - Eine geheimnisvolle Religion im Verborgenen. Jahrhundertelang wurden die Legenden, die um diesen Kult ranken und zahlreiche Drehbuchautoren und Filmemacher inspirierten, ungläubig untersucht. Mit "Die Schlange im Regenbogen" kehrte Kult-Regisseur Wes Craven 1988 zu den klassisch motivierten Wurzeln des Zombiefilms zurück, der das Untoten-Phänomen noch im traditionellen Kontext des haitianischen Voodoo-Glaubens verortete und das Motiv des willenlosen Arbeitssklaven stark machte. Craven setzte den Plot, basierend auf wahren Ereignissen, nach modernen Maßstäben um. Dabei entstand ein faszinierender und authentischer Einblick in die schwarze Magie, während der Zombie-Mythos teilweise vom phantastischen Ballast befreit und wissenschaftliche Erkenntnisse über den Voodoo-Kult zu einer stimmungsvollen Mischung aus Polit-Thriller und gruseligen Okkult-Schocker verarbeitet wurden. 

 

Von Koch Media erscheint nun eine weitere Neuauflage von "Die Schlange im Regenbogen" im limitierten 2-Disc-Mediabook. Dieses erscheint am 28. Februar 2019 und kann ab sofort vorbestellt werden. Die Sonderausstattung besteht aus Making Of, Featurettes, Kino Trailer, TV-Spots, Slideshow und einem Booklet. 

 

Bestellen bei Pretz-Media: