"Batman"-Solofilm soll noch 2019 mit dem Dreh beginnen

Verfasst von Waldemar Witt am 06.01.2019 um 20:10

 

Trotz diverser Verschiebungen und der unsicheren Besetzung von Ben Affleck in der Hauptrolle, soll der schon seit einiger Zeit geplante "Batman"-Solofilm wohl bald Realität werden.

 

So berichtet The Hollywood Reporter aktuell, dass Warner Bros. mit dem Dreh des "Batman"-Solofilms dieses Jahr beginnen will. Genauer gesagt soll ein Drehbeginn für November vorgesehen sein.

 

Derweil soll das finale Drehbuch von Regisseur Matt Reeves wohl bereits bei Warner Bros. eingereicht worden sein.

 

Wer nun jedoch im Solofilm die Rolle des Batman spielen wird, bleibt vorerst weiterhin ein Rätsel.
Zwar wurde weder eine offizielle Besetzung des Films verkündet noch ein Ausstieg von Ben Affleck bestätigt, jedoch soll mehreren Berichten zufolge Affleck die Rolle als Bruce Wayne bzw. Batman bereits "an den Nagel gehängt haben" und das DCEU inoffiziell schon verlassen haben.

 

Es bleibt gespannt abzuwarten, wer schlussendlich wirklich unter der Maske des dunklen Ritters im Solofilm sein wird.