"Jacob's Ladder"-Remake - Kinostart auf unbestimmte Zeit verschoben

Verfasst von Waldemar Witt am 05.01.2019 um 16:06

 

Das bereits seit einiger Zeit angekündigte Remake des 1990er Horror-Thrillers "Jacob's Ladder" wurde verschoben.

 

Dies verkündete LD Entertainment kürzlich über Bloody Disgusting.

 

Somit wird der Film seinen geplanten Veröffentlichungstermin für den 1. Februar 2019 nicht einhalten können.

Da bislang ohnehin noch kein Marketingmaterial, Poster, Trailer oder ähnliches zum Remake erschienen sind, sollte die Verschiebung somit jedoch nicht wirklich überraschend sein.

 

Ein neuer Kinostart für das Remake steht aktuell noch nicht fest.

 

Im Remake besetzt sind derweil bereits Michael Ealy ("Underworld: Awakening"), Guy Burnet (“Ray Donovan”), Karla Souza ("How to Get Away with Murder") und Nicole Beharie (“Sleepy Hollow”).

 

"Jacob's Ladder" handelt dabei von einem Ex-Vietnam-Kriegsveteranen (Tim Robbins), dessen dunkle Vergangenheit dafür sorgt, dass er den Bezug zur Realität verliert und die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit immer mehr verschwimmen.