NSM legt Heavy Metal-Kultfilm "Ragman" mit Ozzy Osbourne und Gene Simmons neu im Mediabook auf

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 18.12.2018 um 16:31

 

Eddie Weinbauer vergöttert Heavy-Metal-Star Sammi Curr und gilt an seiner Schule als Loser. Mit dem Tod seines Idols bricht für ihn eine Welt zusammen. Bis zu dem Tag, an dem ihm der Radio-DJ Nuke Sammis letzte unveröffentlichte Platte schenkt und er durch Rückwärtsspielen der Platte mysteriöse Botschaften aus dem Jenseits erhält. Mit Hilfe des auferstandenen Rockstars rächt sich Eddie an seinen Peinigern. Doch schon bald entzieht sich der Racheakt seiner Kontrolle und der Horror breitet sich aus. Bei der großen Halloween-Schulparty kommt es dann zur Katastrophe: Nachdem Sammis Vermächtnis aus den Boxen schallt nutzt dieser seine Chance zum ganz großen Auftritt. Unter Lebensgefahr versucht Eddie, das Unvermeidliche zu stoppen.

 

Der Heavy Metal Horror Kultfilm "Ragman" mit Ozzy Osbourne als vom Höllenfeuer predigenden und Heavy Metal hassenden Priester und Kiss-Frontmann Gene Simmons als Radio DJ wird von NSM Records in einem auf 500 Stück limitieren Mediabook neu aufgelegt (leider ohne Soundtrack). Für weitere gute Unterhaltung sorgt auch der legendäre Soundtrack von "Fastway", Freunde der etwas härteren Musik sollten also auf alle Fälle einen Blick und auch ein Ohr riskieren. Für das 16-seitige Booklet zeichnet sich Nando Rohner verantwortlich, weiter besteht die Sonderausstattung aus dem Special "Heavy Metal & Horrorfilme" vom Bang Your Head 2013 mit zahlreichen Interviews bekannter Rock- und Genre-Größen. Erhältlich ab 31. Januar 2019. 

 

Bestellen bei Pretz-Media: