Arthaus bringt Roman Polanskis Erotikthriller "Bitter Moon" mit Hugh Grant als Neuauflage

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 01.12.2018 um 20:09

 

Eine Mittelmeerkreuzfahrt soll der monoton gewordenen Ehe von Nigel (Hugh Grant) und Fiona (Kristin Scott Thomas) neuen Schwung verleihen. An Bord trifft das junge britische Paar auf den gelähmten Schriftsteller Oscar (Peter Coyote) und seine deutlich jüngere Frau Mimi (Emmanuelle Seigner). Nigel kann sich der Faszination von Mimis mysteriöser Schönheit nicht entziehen, zumal ihm Oscar in stundenlangen Gesprächen intime Details aus seiner Ehe offenbart. Häppchenweise erzählt er die Geschichte ihrer Liebe, die mit Leidenschaft begann und über sexuelle Obsessionen in zerstörerischem Hass endete. Nigel gerät mehr und mehr in den Bann der verführerischen Mimi und ihres zynischen Mannes und auch Fiona wird in das bizarre Spiel hineingezogen ...

 

Arthaus/Studiocanal haben eine Neuauflage von Roman Polanskis romantisch und gefühlvoll inszeniertem "Bitter Moon" mit Hugh Grant und Emmanuelle Seigner in den Hauptrollen angekündigt. Der 1992 inszenierte Film erscheint am 6. Dezember 2018 im Keep Case, nun zum ersten Mal digital remastered. Im Bonusteil ist nur ein Trailer angekündigt, der Deutsche und Englische Ton ist in 5.1 DTS-HD abgemischt. 

 

Bestellen bei Amazon.de: