Roger Cormans "Das Grab der Lygeia" erscheint im limitierten Koch-Mediabook

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 29.11.2018 um 11:01

 

Lord Verden Fell (Vincent Price) kommt nicht über den Selbstmord seiner Frau Lygeia hinweg. Nach einiger Zeit heiratet er Rowena (Elizabeth Shepherd) - vor allem, weil sie ihn an die Tote erinnert. Doch rätselhafte Ereignisse verängstigen seine neue Gemahlin. Eine schwarze Katze scheint dabei eine bedeutsame Rolle zu spielen...

 

Sein Edgar-Allan-Poe-Zyklus zählt zu den Höhepunkten in Roger Cormans eindrucksvoller Filmografie. 1960 mit "Die Verfluchten" begonnen, beendete der Regisseur ihn nur vier Jahre später mit dem achten Beitrag - "Das Grab der Lygeia". Mit Außenaufnahmen - u. a. in Stonehenge - etwas naturalistischer angelegt als frühere Arbeiten, schuf der Filmemacher ein wunderbares Schauerstück in der Tradition des Gothic Horrors. Nicht von ungefähr bezeichnete Hauptdarsteller Vincent Price diesen Film als seinen Favoriten der Poe-Regiearbeiten Cormans. Koch Media Home Entertainment hat "Das Grab der Lygeia" HD-restauriert und mit umfangreichem Bonusmaterial (Audiokommentar, Trailer, Interviews, Bildergalerie, Booklet) nun als Blu-ray/DVD-Combo im limitierten Mediabook angekündigt, bei dem Euch zwei Cover-Motive zur Auswahl stehen. Release-Datum ist der 6. Dezember 2018.

 

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Bestellen bei Amazon.de: