Martial-Arts-Actioner "Red Sun Rising" mit Don "The Dragon" Wilson und Michael Ironside im Mediabook vorbestellbar

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 08.11.2018 um 20:51

 

Beim Versuch, den Gangsterboss Yamata zu verhaften, wird der Partner des Japan-Cop Hoshino von Leibwächter Jaho mit einer tödlichen Berührung ins Jenseits geschickt. 4 Monate später gehen Yamata und Jaho nach L.A., um zwei Streetgangs Waffen zu verkaufen. Hoshino und seine US-Kollegin Karen sind den beiden auf den Fersen, doch gegen Jaho dämonische Kampftechnik ist selbst Hoshimo machtlos. Erst nach einem Sondertraining durch einen alten Meister gelingt es ihm, Jaho zu vernichten. Japan-Cop Hoshino verliert im Einsatz seinen Partner und heftet sich an die Fersen des Täters.

 

"Red Sun Rising" ist ein Martial-Arts-Actioner mit Mystik-Touch und zwar hochkarätig besetzt. Don "The Dragon" Wilson ist in Bestform und nimmt es mit einem ganzen Yakuza-Kartell auf, an seiner Seite sehen wir B-Film-Ikone Michael Ironside ("Starship Troopers"), Mako ("Conan 1+2) und Soon-Tek Oh ("Death Wish 4 - Das Weiße im Auge") in weiteren Rollen. Von Fokus Media erscheint "Red Sun Rising" zum 23. November 2018 im Mediabook, bei dem Ihr drei Cover-Motive zur Auswahl habt (A 280; B 200; C 120 Stück). 

 

Bestellen bei Pretz-Media:

 

 

Wir hatten die Gelegenheit, uns die Mediabooks von "Red Sun Rising" mit dem Cover B und C schon einmal genauer angesehen. Auf unserem YouTube-Channel 'Inside' beleuchten wir in kurzen, rund zweiminütigen, Videos das gute Stück detailliert von allen Ecken und Enden - und zwar völlig neutral ohne Kommentar und Bewertung, sodass sich am Schluss jeder ein eigenes Bild davon machen kann. Film ab: