Unser Netflix-Tipp - "The Night Comes For Us"

Verfasst von Christian Suessmeier am 01.11.2018 um 20:04

 

Zugegebenermaßen war Indonesien vor zehn Jahren noch nicht für herausragendes Action-Kino bekannt. Ändern konnte dies glücklicherweise Gareth Evans, der mit den beiden "The Raid"-Filmen nicht nur die Aufmerksamkeit zahlreicher Filmfans auf das Land zog, sondern auch den Hauptdarsteller Iko Uwais international bekannt machte. Doch auch Timo Tjahjanto könnte man, als Teil der Mo Brothers, und so unter anderem durch die Filme "Headshot" oder "Killers" kennen.

Zusammen mit einigen Darstellern des Casts aus "The Raid" wie Iko Uwais, Joe Taslim oder Julie "Hammer Girl" Estelle drehte er nun "The Night Comes For Us", der vor einigen Wochen auf Netflix startete. Der Actionkracher handelt vom einstigen Triaden-Mitglied Ito, der bei seiner Rückkehr nach Jakarta nicht nur Chaos und Gewalt wiederfindet, sondern plötzlich auch von seinen ehemaligen Kollegen gejagt wird. Was dann folgt, sind 120 Minuten wahnsinnige Action-Sequenzen, die auch in Sachen Gewalt vor nichts zurückschrecken. Dabei wechseln sich knallharte Fights mit fast schon comichaft überzogenenen Szenen ab. Stichwort: Kampf mit offener Bauchdecke! Was Tjahjanto und seine Crew hier abliefern, muss sich vor "The Raid" nicht verstecken und kann uneingeschränkt empfohlen werden. Solltet ihr also noch etwas Unterhaltung für das Wochenende suchen, schaltet Netflix ein und startet "The Night Comes For Us"