„Spider Man“ – Teasert der Comic den möglichen Protagonisten in Teil 2?

Verfasst von Sincityslicker am 10.10.2018 um 10:03

 

Seit rund vier Wochen nun können wir uns mit der freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft durch das virtuelle Manhattan schwingen. Das Spiel von Insomniac kommt bei Fans und Kritikern gut an und es ist sicher nur eine Frage der Zeit, bis wir einen Nachfolger präsentiert bekommen. 

Die Fan-Theorie der Seite CBR meint nun, im neu erschienenen Spidey-Comic, Spider-Geddon #0, einen Teaser für den Nachfolger gefunden zu haben. Alle, die weder das Spiel beendet noch den Comic gelesen haben, sind hiermit vor nachfolgenden Spoilern ausdrücklich gewarnt.

Im Comic gibt es einen Gefängnisausbruch der Inheritors, einer Gruppe Superbösewichte, die nach Rache streben. Otto Octavius rekrutiert daraufhin den Spider Man aus dem PS4 Spiel sowie weitere Spider Men aus anderen Dimensionen um sich gemeinsam der Gefahr zu stellen. Im Comic schließt sich Parker diesem Plan an und lässt seinen Freund Miles Morales zurück um auf Manhattan aufzupassen, bis er zurückkehrt. 

Schaut man sich das Ende von „Spider Man“ auf der PS4 an, in welchem Miles selbst Superkräfte wie Spider Man entwickelt, klingt es durchaus logisch, dass es sich beim Protagonisten in „Spider Man 2“ tatsächlich um Miles Morales handeln könnte. 
Hierbei handelt es sich natürlich nur um reine Spekulation, allerdings ergibt die Theorie Sinn und wir sind gespannt, ob und wann Insomniac endlich eine Fortsetzung ankündigt. 

Fändet ihr Miles als Protagonist von „Spider Man 2“ gut, oder wollt ihr auch weiterhin als Peter Parker spielen? Schreibt es uns in die Kommentare.