Verlässt Henry Cavill das DCEU?!

Verfasst von Waldemar Witt am 13.09.2018 um 17:08

 

Nachdem bereits seit geraumer Zeit berichtet wurde, dass Schauspieler Ben Affleck kein Interesse mehr haben soll, Batman in Warner Bros.' DCEU-Filmen zu spielen, könnte nun ein weiterer Schauspieler das Franchise verlassen wollen.

 

So berichtet The Hollywood Reporter aktuell, dass Superman-Darsteller Henry Cavill das DCEU verlassen und somit seine Rolle als Superman an den Nagel hängen will.

 

Ursprung dieses Umstandes soll ein geplatzter Cameo-Auftritt von Cavill als Superman im anstehenden "Shazam!" gewesen sein, welches sich aufgrund terminlicher Konflikte für Cavill nicht realisieren ließ. Von da an scheint sich die Beziehung zwischen Cavill und Warner Bros. zugespitzt zu haben.

 

Warner Bros. äußerte derweil im offiziellen Statement zur Situation:

 

"Während keinerlei Entscheidungen bislang über weitere Superman-Filme getroffen wurden, haben wir immer großen Respekt vor der Beziehung zu Henry Cavill, was weiterhin unverändert bleibt."

 

Leider sagt das Statement von Warner Bros. entsprechend nur sehr wenig (bzw. gar nichts) Konkretes über die Situation aus.

Dem schließt sich ebenfalls Henry Cavills "Statement Video" auf Instagram an...welches sich sehr seltsam und nichts-sagend gibt.

 

Warner Bros. soll Berichten zufolge derweil den Fokus eher auf einen geplanten "Supergirl"-Film setzen.

 

Ein konkreter Ausgang der Situation bleibt wohl weiterhin abzuwarten.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Today was exciting #Superman

Ein Beitrag geteilt von Henry Cavill (@henrycavill) am Sep 12, 2018 um 4:23 PDT