Inside – Unrated DVD in den USA

Verfasst von am 07.02.2008 um 00:00
Sarah hat es nicht leicht: Sie verlor ihren Mann bei einem Autounfall und verbringt den Weihnachtsabend allein in ihrem Haus. Obwohl das schon schlimm genug ist, ist sie auch noch von ihrem verstorbenen Mann schwanger und muss das Kind ohne den Vater aufziehen. Doch für Sarah sind das offensichtlich noch nicht genug Schicksalsschläge, denn sie wird am Weihnachtsabend plötzlich von einer unbekannten Frau angegriffen, die nur ein Ziel hat – sie will Sarahs Baby. Ein grausamer Kampf um das Kind beginnt…

Wer bei dieser Geschichte denkt, dass der Film wieder ein heißer Kandidat für eine Freigabeverweigerung ist, könnte richtig liegen. Senators Unterlabel Autobahn hatte den Film ursprünglich mit einem Kinostarttermin angekündigt, musste den Gedanken aber wieder verwerfen, da man nicht mit einer Freigabe rechnete. Das Label verspricht aber eine ungekürzte DVD des Films. Über ein Veröffentlichungsdatum schweigt man aber noch. In Amerika wird der Film hingegen schon jetzt in einer „Unrated“-Fassung von dem Genrelabel Dimension Extreme mit Veröffentlichungsdatum angekündigt. Wer also ungeduldig ist, kann den Film ab dem 15. April 2008 aus den USA beziehen. Diese Fassung sollte dann identisch mit der zukünftigen Autobahn-DVD sein. Über die Extras der Code 1 DVD ist leider noch nichts bekannt.

Wer den französischen Film dennoch im Kino genießen will, hat eine Chance: Das Regiedebüt von Alexandre Bustillo und Julien Maury wird im Rahmen der Fantasy Film Fest Nights am 29. März laufen. Dazu müsstet Ihr allerdings in München vor Ort sein.


Front der Unrated-DVD (Code 1):






Quelle: dreadcentral.com