Anolis bringt Punk-Kult-Film "Rock 'n' Roll High School" mit 'The Ramones' im Mediabook

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 05.09.2018 um 18:00

 

Die Vince Lombardi High School verschleißt einen Direktor nach dem anderen. Nervenzusammenbrüche des Kollegiums sind an der Tagesordnung, da die Schüler lieber Rock´n´Roll hören, als sich um ihre Bildung zu kümmern. Wie zum Beispiel die vermeintliche Schülersprecherin Riff Randell, die lieber zum Ramones-Konzert geht, als zu büffeln.

 

Regisseur Allan Arkush schaffte es mit "Rock 'n' Roll High School", die Faszination des Rock´n´Roll in Bilder zu fassen – laut, schrill und abgefahren, inklusive einer riesigen Portion Lebensfreude. Dass die legendäre Punk-Gruppe 'The Ramones' nicht nur Musik beigesteuert hat, sondern auch im Film auch eine große Nebenrolle innehat, ist natürlich die Sahnecreme auf einem Kuchen der mit „Früchtchen“ wie Paul Bartel, der unnachahmlichen Mary Woronov und der von energiesprühenden PJ Soles gefüllt ist.

 

Nachdem die deutsche DVD-Veröffentlichung schon etliche Jahre auf dem Buckel hat, wurde es folgerichtig Zeit für eine Neuauflage - und das gleich erstmals in High Definition auf Blu-ray. So hat Anolis "Rock 'n' Roll High School" zum 28. September 2018 angekündigt - wobei Ihr bei der Verpackung auch hier wieder die Wahl zwischen dem Mediabook und dem Keep Case habt. Löblich! Ersteres enthält exklusiv ein 24-seitiges Booklet geschrieben von @Dietmar "Dia" Westerteicher, weiter besteht auf der Disc die Sonderausstattung aus einem Audiokommentar mit Allan Arkush und Mike Finnell; Audiokommentar mit Allan Arkush, P. J. Soles und Clint Howard; Audiokommentar mit Roger Corman und Dey Young; Audiokommentar mit Jörg Buttgereit und Alexander Iffländer; Back to School - Ein Rückblick; Roger Corman bei Leonard Maltin; Staying After Class; Audio Outtakes: The Ramones live im Roxy; US Kinotrailer; „Trailers From Hell“ mit Eli Roth; US TV & Radio Spots; US Werberatschlag und eine Bildergalerie. 

 

Bestellen bei Pretz-Media: