CMV bringt Trash-Horror "Zombie Nightmare" uncut im Mediabook

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 10.08.2018 um 23:13

 

Der junge Tony Washington (Jon Mikl Thor) verhindert einen Überfall auf ein Lebensmittelgeschäft und wird anschließend von den Tätern, einer brutalen Gruppe von Jugendlichen, überfahren und stirbt. Seine trauernde Mutter bittet ihre Freundin und Voodoo-Priesterin Molly Mokembe (Manuska Rigaud), ihren geliebten Sohn wiederzubeleben. Nach einer dunklen Zeremonie kehrt Tony aus dem Reich der Toten zurück, um als grauenvoller Rächer seine Mörder ins Jenseits zu befördern.

 

Trash-Fans können sich freuen, denn CMV Laservision hat den im Jahre 1987 gedrehten kanadischen No-Budget-Horror "Zombie Nightmare" erstmals auf deutscher Blu-ray in der uncut-Fassung im limitierten Mediabook und als Standard im Keep Case angekündigt. In "Zombie Nightmare" spielt Bodybuilder und Rocksänger John Mikl Thor ("Im Angesicht der Hölle")  als Untoter die Hauptrolle, der auf einen Rachefeldzug geht. Natürlich mit der passenden akustischen Beschallung, so waren die Rockbands Motörhead, Pantera und Thor für den Soundtrack verantwortlich. Für die Blu-ray, die am 21. September 2018 erscheint, konnten ein Audiokommentar von John Fasano, Frank Dietz und Thor, eine Artworkgalerie sowie ein Making Of für die Sonderausstattung lizenziert werden. Der Ton liegt auf Deutsch und Englisch vor.

 

Bestellen bei Pretz-Media: