'84 Entertainment bringt Walter Hills "The Wariors" als deutsche Blu-ray-Premiere im Mediabook

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 10.08.2018 um 13:43

 

Die New Yorker Straßengangs vereinbaren einen Waffenstillstand. Doch als bei einem Treffen in der Bronx ein wichtiger Boss heimtückisch niedergeschossen wird, fällt der Verdacht auf die 'Warriors' aus Coney Island. Der Waffenstillstand wird aufgehoben und die anderen Gangs beginnen eine brutale Jagd durch die nächtlichen Straßen der Großstadt. Dabei kennen sie nur ein Ziel: die 'Warriors' nie in Coney Island ankommen zu lassen.

 

Walter Hill inszenierte 1979 den Kult-Film "The Wariors", der wohl in keinem gut sortierten Filmregal fehlen sollte. "The Wariors" bestach damals durch seinen Comic-Look und wurde im Lauf der Jahrzehnte zu einem Teil vor allem US-amerikanischer Popkultur. Das sahen die bundesdeutschen Prüfinstanzen seinerzeit freilich noch anders und gaben den Film  erst ab 18 Jahren frei, der 'Spiegel' machte "The Warriors" gar  für die grasierende Jugendgewalt verantwortlich. Es folgte folgerichtig eine Indizierung, ehe der Film dann im Jahr 2013 in einer Neuprüfung von der FSK ab 12 Jahren in der uncut-Fassung freigegeben wurde. So ändern sich die Zeiten. 

 

'84 Entertainment hat "The Warriors" in Kooperation mit Paramount Pictures nun auch bei uns erstmals auf deutscher Blu-ray angekündigt - und das in zwei verschiedenen Mediabooks, die auf 1.000 bzw. 500 Stück limitiert sind. Für das 20-seitige Booklet zeichnet sich Christian N. Kellerback verantwortlich, in den Boni gibt es vier Featurettes dazu. Release-Termin ist der 18. Oktober 2018.

 

Bestellen bei Pretz-Media: