Patrick Stewart kehrt als Picard in neuer "Star Trek"-Serie zurück

Verfasst von Waldemar Witt am 05.08.2018 um 11:54

 

Ein altbekanntes Gesicht wird die Führung der anstehenden neuen "Star Trek"-Serie bei CBS übernehmen.

 

So verkündete US-Sender CBS aktuell, dass Schauspieler Patrick Steward in seiner bekannten Rolle des Jean-Luc Picard erneut die Hauptrolle in der anstehenden Serie übernehmen wird.

 

Die Serie soll dabei jedoch kein Reboot von "Star Trek: The Next Generation" werden, sondern stattdessen die Geschichte von Picard direkt fortführen.

 

"Star Trek: Discovery"-Co-Creator und Executive Producer Alex Kurtzman wird derweil die Produktionsleitung der neuen Serie übernehmen.

 

Wann die noch unbetitelte neue "Star Trek"-Serie erscheinen wird, ist noch unbekannt.