Neue amiibos zu "Super Smash Bros. Ultimate" vorgestellt

Verfasst von Christian Suessmeier am 13.07.2018 um 12:10

 

Das Switch-Highlight schlechthin dürfte in diesem Jahr sicherlich für viele Nintendo-Jünger "Super Smash. Bros Ultimate" sein. Das Prügelspiel, in dem ihr mit sage und schreibe 64 Charakteren in die Arenen steigen dürft, gilt trotzdem als umstritten. Vor allem das Kampfsystem sagt nicht jedem zu und so spaltet sich das Lager ganz klar in Liebhaber und Hater. 
Passend zum Spiel kündigte Nintendo per Twitter nun an, dass außerdem drei neue amiibos erscheinen werden. Neben dem Inkling-Mädchen aus "Splatoon 2" und Ridley aus "Metroid" wird es auch Wolf aus "Star Fox" als neuen amiibo geben. Das Release ist für den 07.12., also passend zum Switch-Spiel, geplant.