"Yakuza" - Wird die Spielereihe für die Xbox One portiert?

Verfasst von Christian Suessmeier am 11.07.2018 um 14:30

 

Die "Yakuza"-Serie gehört seit Teil 1 zur Marke PlayStation, machte aber schon einige Ausflüge auf andere Plattformen. So zum Beispiel in Form der Ableger für die PSP oder der HD-Collection der ersten beiden Teile für WiiU. Vor allem die Fassung für Nintendos Konsole und deren Misserfolg schrecken Produzent Daisuke Sato vor der weiteren Portierung von "Yakuza"-Spielen für andere Konsolen ab.
Die Switch halte er deshalb auch nicht für Umsetzungen der Spiele geeignet und ziehe eher die Xbox One als mögliche Portierungsplattform in Erwägung. Auf Microsofts Konsole hielte er die Spielerschaft auch für aufgeschlossener gegenüber einer Marke wie "Yakuza". Zu diesen Aussagen passen auch die kommenden Portierungen von "Yakuza Kiwami" und "Yakuza 0" für den PC, welche eine Umsetzung auf die Xbox One wohl sehr wahrscheinlich machen könnten.