„Wir sind die Millers 2“ das Drehbuch steht, aber…

Verfasst von Kamurocho-Ryu am 11.07.2018 um 11:36

 

 

Die Komödie „Wir sind die Millers“ über eine zusammengewürfelte „Familie“, die eigentlich gar nichts miteinander zu tun hat, war mit einem weltweiten Einspielergebnis von knapp 268 Millionen Dollar der erfolgreichsten Film des Jahres 2013 in diesem Genre.

Lange schon wünschen sich viele eine Fortsetzung um die Geschichte des Klein-Dealers David (Jason Sudaikis)und seiner Zusammengewürfelten Sippe.

Laut Regisseur Rawson Marshall Thurber, der bei seiner Promotion zu „Rampage“ auch über „Wir sind die Millers“ redete, bestehe sogar schon ein erstklassiges Drehbuch von Adam Sztykiel.

Leider sind aber alle Mitglieder des Casts zurzeit so beschäftig, dass man sich nicht auf einen Termin einigen könnte.

Würdet Ihr Euch über ein Wiedersehen freuen?