„Star Wars Episode VIII“ Remake: Luke ist wieder ganz der Alte

Verfasst von Kamurocho-Ryu am 05.07.2018 um 11:06

 

Viele sogenannte Hardcore- Fans laufen Amok gegen Rian Johnsons Auslegung der „Star Wars Episode VIII Die letzten Jedi“. Nachdem J.J. Abrahams auf Nummer Sicher mit seiner „Episode VII Das Erwachen der Macht“ging und ganz konventionelles „Star Wars“ ablieferte, versuchte Johnson eine neue Herangehensweise an den Stoff, auf welche viele Fans allergisch reagierten, sahen sie doch ihre eigenen Fan-Theorien nicht bestätigt.
Nachdem schon KellyMarie Tran, wegen Anfeindungen und purem Mobbing, ihren Instagram-Account löschte, trägt der Hass gegen „Episode VIII“ nun nochmals seltsamere Blüten.
Die Internet Community“ remakethelastjedi.com“ schreit nun laut nach einem Remake der Episode und Künstler Fernando Reza hat auch schon das Plakat gestaltet. Es fehle bloß noch das Team und die Ressourcen zur Umsetzung des Projekts.
Was haltet Ihr von der Idee? Seid ihr mit „Episode VIII“ zufrieden, oder wollt ihr ein Remake?