"Friday 13th: The Game" - Rechteärger stoppt weitere DLCs

Verfasst von Christian Suessmeier am 22.06.2018 um 13:43

 

Auch wenn der Start von "Friday 13th: The Game" holprig war und das Spiel qualitativ sicherlich nicht an der Spitze der Online-Spiele steht, hat es seine treue Fangemeinde. Diese muss nun jedoch stark sein, denn aufgrund eines Rechtsstreits darf Gun Media vorerst keine weiteren Inhalte aus "Friday 13th" verwenden und ins Spiel einbauen. Auch neue Level oder Figuren, die nicht in direktem Bezug zur Serie stehen, dürfte man aktuell nicht einarbeiten. Nur der technische Support ist von dem Streit nicht betroffen. Wann ein Ende des Rechtsstreits abzusehen ist, ist nicht klar.