"Dead or Alive 6" - Schluss mit Wackelpudding-Brüsten!

Verfasst von Christian Suessmeier am 19.06.2018 um 13:13

 

Die "Dead or Alive"-Serie zeichnete sich schon immer nicht nur durch ihr schnelles Kampfsystem mit Kontermechanik aus, sondern legte auch schon immer einen Fokus auf die recht sexualisierte Darstellung ihrer Charaktere. Traurige Highlights davon sind die Ableger der "Dead or Alive Xtreme"-Reihe, die sich nicht gerade mit spielerischem Ruhm bekleckern.
Teil 6 soll nun aber wieder weg von diesem eingeschlagenen Weg und wesentlich realistischer sein. Das betrifft sowohl die Brust-Physik der Kämpferinnen als auch die Wahl der Kostüme. Diese waren in der Vergangenheit hauptsächlich auf Fleischbeschau ausgelegt, aber nur wenig praktisch für den Kampf. Auch auf Dinge wie blaue Flecken und Schweiß will man bei der Entwicklung von "Dead or Alive 6" achten und diese so realistisch wie möglich einbauen. Der sechste Teil des Prügelspiels erscheint Anfang 2019 für PC, PS4 und Xbox One