LFG legt "Paco - Die Kampfmaschine des Todes" auch im Keep Case auf

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 13.06.2018 um 08:45

 

Paco Queruak, halb Mensch, halb Cyborg, soll im Auftrag eines mächtigen Konzerns einen einflussreichen Politiker töten. Doch der von ihm übrig gebliebende Teil menschlichen Gewissens lässt ihn den Auftrag nicht erfüllen und somit ist Pacos Leben keinen Pfifferling mehr wert. Der Konzern schickt seine besten Killer...

Wer die Inhaltsangabe gelesen hat und denkt es handele sich dabei um einen neuen "Terminator"-Film irrt. Die Rede ist nämlich von "Paco - Die Kampfmaschine des Todes", die Antwort der italienischen Filmindustrie auf den eben genannten US-Klassiker mit Arnold Schwarzenegger. 1986 von Sergio Martino entstanden, der uns schon mit "Die weiße Göttin der Kannibalen" oder "Der Fluss der Mörderkrokodile" bestens unterhalten konnte, kann der Film auch vor der Kamera mit einem illustren Cast punkten: Daniel Greene ("Schwer verliebt"), Janet Agren ("Red Sonja"), John Saxon ("Nightmare on Elm Street") und natürlich George Eastman ("Man-Eater"). 

Nachdem "Paco" bei uns bisher lediglich auf DVD existierte, gibt es nun gute Nachrichten aus dem Hause LFG: das Label konnte sich nämlich die Rechte zu dem Italo-Klassiker sichern und bringt ihn frisch abgetastet in feinstem HD auf Blu-ray heraus. Die Veröffentlichung erfolgt natürlich im Mediabook, bei welchem Ihr drei Cover-Motive zur Auswahl habt: Cover A ist auf 666 und B sowie C auf 222 Stück limitiert. Ausgestattet sind die Mediabooks mit der Blu-ray und DVD des Films sowie mit einem 20seitgen Booklet von Christoph Kellerbach. Bei den Tonspuren habt Ihr die Deutsche und die Englische Sprache zur Auswahl.

 

Nach der Erstauswertung im limitierten Mediabook hat LFG "Paco - Die Kampfmaschine des Todes" im Rahmen der Classic HD Collection #10 nun auch für den schmalen Taler im Keep Case angekündigt, welches mit der Blu-ray des Films ausgestattet ist. Natürlich ist der Film uncut, der in dieser Form zum 2. Juli 2018 erscheinen wird.

 

Bestellen bei Pretz-Media: