„Call of Duty: Black Ops 4“ - Neuer Battle Royal Modus vorgestellt

Verfasst von Sincityslicker am 18.05.2018 um 11:29

 

Neben den üblichen Enthüllungen wie Zombie-Modus und Multiplayer stellten die Entwickler gestern auch den neuen Battle Royal Modus “Blackout” vor. Die Map von „Blackout“ wird etwa 1.500 mal größer sein als die beliebte „Nuketown“ Map. Im Kampf schlüpfen die Spieler in die Rollen klassischer Charaktere aus der gesamten „Black Ops“ Geschichte während sie legendäre Schauplätze aus der „Black Ops“ Reihe erkunden.

Ein gewaltiges Arsenal an bekannten Waffen und ein üblicher, schneller Kampf sollen den Spielern, alleine oder im Team helfen, die obligatorische „Der Sieger kriegt alles“ Hürde zu meistern. Sowohl Luft- als auch Seefahrzeuge werden zur Verfügung stehen und ein völlig neues Spielerlebnis schaffen.

 

Wie sich der neue Modus schlägt erfahren wir spätestens am 12. Oktober, dann erscheint „Call of Duty: Black Ops 4“ für alle gängigen Systeme.

 

Bestellen bei Amazon.de: