Lionsgate veröffentlicht ersten offiziellen Trailer zu "Escape Plan 2" mit Sly Stallone

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 15.05.2018 um 11:13

 

Der Wiesbadener Independent KSM hat nach "Escape from Pretoria" mit „Harry Potter“-Star Daniel Radcliffe den nächsten dicken Fisch an Land gezogen. Von seinem Lizenzpartner SquareOne Entertainment konnte sich das Label die Rechte an "Escape Plan 2: Hades" mit Sylvester Stallonesichern. In dem Sequel zum erfolgreichen Gefängnis-Ausbruchs-Thriller "Escape Plan" muss Stallone als Ray Breslin einmal mehr sein Können unter Beweis stellen, wenn es darum geht aus einem Gefängnis auszubrechen.

 

Dieses Mal findet Stallone nicht Arnold Schwarzenegger an seiner Seite wieder, sondern in Hollywood Star Dave Bautista – der aktuell im Kino-Blockbuster "Avengers: Infinity War" in der Rolle des Drax zu sehen ist – einen tatkräftigen Partner, der ihn in seinem Vorhaben actionreich unterstützt. 50 Cent ist uns noch aus dem ersten Teil von "Escape Plan" wohl vertraut. Neu hinzugekommen sind im Sequel eine ganze Riege an gefragten Film- und TV-Stars, wie Wes Chatham ("Die Tribute von Panem - Mockingjay: Teil 1 + 2"), Jaime King ("Hart of Dixie"), Jesse Metcalfe ("Desperate Housewives"), Lydia Hull ("Extraction") und Ashley Cusato ("Die Schadenfreundinnen").  Regie führte Steven C. Miller, der auch in den Actionfilmen "First Kill", "Marauders" und "Extraction" sein Gespür für rasante Storys und bildgewaltige Action unter Beweis stellte. Der Release wird voraussichtlich Ende 2018 auf Blu-ray und DVD erfolgen.

 

Update: Endlich hat Lionsgate den ersten offiziellen Trailer zu  "Escape Plan 2" veröffentlicht, den wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Film ab: 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: Ray Breslin (Sylvester Stallone) leitet ein Elite-Team von Sicherheitsspezialisten, die in der Kunst ausgebildet sind, Menschen aus den sichersten Gefängnissen der Welt zu befreien. Als sein bester Agent Shu Ren (Xiaoming Huang) entführt wird und ausgerechnet in dem hochmodernsten Gefängnis verschwindet, das jemals gebaut wurde, steht Breslin vor einer schier unlösbaren Aufgabe. Wie soll er es schaffen, seinen Agenten in diesem absolut ausbruchssicheren Gefängnis ausfindig zu machen und gar aus diesem zu befreien? Diese Mission wird dadurch erschwert, dass dieser Ort voll digitalisiert ist und ständig seine Form verändert. Hierfür muss sich Ray auf die Hilfe einiger seiner ehemaligen Freunde verlassen, die ihm bei dieser aussichtslosen Aufgabe unterstützen.