"Exorzist" und "Lucifer" - Fox setzt die Supernatural-Serien ab

Verfasst von Waldemar Witt am 13.05.2018 um 14:37

 

Ein dunkler Tag für dunkle Serien.

 

So verkündete US-Sender FOX aktuell, dass die zwei Supernatural-Serien "The Exorcist" und "Lucifer" abgesetzt worden sind.

 

"The Exorcist" bzw. "Exorzist" basierte dabei entsprechend auf dem Kult-Horrorhit aus den 70ern und endet somit nach nur 2. Staffeln. Die Serie war dieses Jahr die schwächste Serie hinsichtlich Einschaltquoten des gesamten Senders. Eine Absetzung war somit zu erwarten.

 

"Lucifer" endet gemäß der Absetzung nach 3. Staffeln, was Showrunner Joe Henderson sehr zu schaffen machte, was er bereits über Twitter verkündete:

 

"Also...ja...Lucifer wurde abgesetzt. [...] Wir haben für das Finale der 3. Staffel absichtlich einen großen Cliffhanger geschaffen, damit uns Fox auf keinen Fall absetzen kann...Und nun wird euch Fans [dieser Cliffhanger] absolut frustrieren. Das tut mir wirklich sehr Leid."