NEWS

„Evil Dead“ – Regisseur denkt noch immer über eine Fortsetzung nach

Verfasst von Sincityslicker am 08.05.2018 um 08:54

 

Bereits fünf Jahre ist es her, seit wir das Remake des Sam Raimi Klassikers „Tanz der Teufel“ zu sehen bekamen. Unter dem Originaltitel „Evil Dead“ schuf Regisseur Fede Alvarez einen Film der die Fans nach wie vor begeistert. Bereits vor einiger Zeit teaserte Alvarez eine mögliche Fortsetzung an, etwas Konkretes wurde daraus bisher aber nicht. 

Jetzt hat der Regisseur allerdings neue Bewegung in die Sache gebracht und zwar mit einer einfachen Frage auf Twitter:

„Ok time to ask this. What should I do?”

Die überwältigende Mehrheit wünscht sich als nächstes Projekt tatsächlich ein Sequel zu “Evil Dead”. Bestätigt ist bisher noch Nichts, aber der Post und vor Allem die Reaktionen darauf zeigen deutlich, dass sich Alvarez mit einem „Evil Dead 2“ auseinandersetzt. 

Ob es auch einen Auftritt von Bruce Campbell alias Ash zu sehen geben würde bleibt fraglich wenn auch höchst erwünscht. Wir halten euch auf dem Laufenden. 

Wünscht ihr euch eine Fortsetzung von „Evil Dead“ oder zählt für euch nur Raimi´s ursprüngliche Trilogie? Schreibt es uns in die Kommentare.





FILM

Evil Dead

Evil Dead
USA 2013
Thriller, Fantasy, Horror
Kinostart AT: 17.05.2013
Kinostart DE: 16.05.2013

WEITERE AKTUELLE NEWSMELDUNGEN

„Ghostbusters“ – Erster Teaser zum Sequel bringt alten Bekannten zurück

„Ghostbusters“ – Erster Teaser zum Sequel bringt alten Bekannten zurück

    Erst vorhin berichteten wir von der überraschenden Ankündigung eines neuen „Ghostbusters“ unter der kreativen Leitung von Jason Reitman, seines Zeichens der Sohn des Regisseurs der Original...
mehr...

Endlich! Die richtigen „Ghostbusters“ werden Trilogie

Endlich! Die richtigen „Ghostbusters“ werden Trilogie

  Nachdem sich etliche Fans der kultigen Original „Ghostbusters“ aus dem Jahre 1984, dem Remake von Paul Feig2016 abgewendet haben, geht nun Jason Reitman, seines Zeichens Sohn des Regisseurs de...
mehr...

Neue entfernte Szene aus „Halloween“ aufgetaucht, seht sie hier!

Neue entfernte Szene aus „Halloween“ aufgetaucht, seht sie hier!

    Der absolute Horror-Hit des Jahres 2018 hat nicht nur das Original von John Carpenter kongenial fortgesetzt, sondern auch einige Hommagen an den 1978er Hit versteckt.Hinzu kommt, dass nun i...
mehr...

Nach „Haus der 1000 Leichen“ und „The Devils Rejects“: Rob Zombies Trilogie ist mit „Three From Hell“ abgeschlossen

Nach „Haus der 1000 Leichen“ und „The Devils Rejects“: Rob Zombies Trilogie ist mit „Three From Hell“ abgeschlossen

  Der umtriebige Hard-Rocker Rob Zombie hat mit „Das Haus der 1000 Leichen“ 2003 einen echten Kult-Hit abgeliefert und solche Ikonen wie Captain Spaulding (Sid Haig) und Baby (Sherry Moon Zombie...
mehr...

"Mallrats 2" wurde von Netflix, Hulu und Showtime abgelehnt

"Mallrats 2" wurde von Netflix, Hulu und Showtime abgelehnt

  Auch wenn ein "Jay und Silent Bob"-Reboot auf dem Weg ist, plante Regisseur Kevin Smith bereits zuvor eine Fortsetzung eines anderen Films - "Mallrats".   So hoffen Kevin Smith-Fans schon se...
mehr...

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

Wenn die Qualität so gut wird, wie im ersten Teil, dann bitte unbedingt 'ne Fortsetzung. Er soll allerdings seiner harten Linie treu bleiben.

geschrieben am 08.05.2018 um 20:11 Uhr #1

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover

Anzeige

Neueste Kommentare