NEWS

„Evil Dead“ – Regisseur denkt noch immer über eine Fortsetzung nach

Verfasst von Sincityslicker am 08.05.2018 um 08:54

 

Bereits fünf Jahre ist es her, seit wir das Remake des Sam Raimi Klassikers „Tanz der Teufel“ zu sehen bekamen. Unter dem Originaltitel „Evil Dead“ schuf Regisseur Fede Alvarez einen Film der die Fans nach wie vor begeistert. Bereits vor einiger Zeit teaserte Alvarez eine mögliche Fortsetzung an, etwas Konkretes wurde daraus bisher aber nicht. 

Jetzt hat der Regisseur allerdings neue Bewegung in die Sache gebracht und zwar mit einer einfachen Frage auf Twitter:

„Ok time to ask this. What should I do?”

Die überwältigende Mehrheit wünscht sich als nächstes Projekt tatsächlich ein Sequel zu “Evil Dead”. Bestätigt ist bisher noch Nichts, aber der Post und vor Allem die Reaktionen darauf zeigen deutlich, dass sich Alvarez mit einem „Evil Dead 2“ auseinandersetzt. 

Ob es auch einen Auftritt von Bruce Campbell alias Ash zu sehen geben würde bleibt fraglich wenn auch höchst erwünscht. Wir halten euch auf dem Laufenden. 

Wünscht ihr euch eine Fortsetzung von „Evil Dead“ oder zählt für euch nur Raimi´s ursprüngliche Trilogie? Schreibt es uns in die Kommentare.





FILM

Evil Dead

Evil Dead
USA 2013
Thriller, Fantasy, Horror
Kinostart AT: 17.05.2013
Kinostart DE: 16.05.2013

WEITERE AKTUELLE NEWSMELDUNGEN

„The Clovehitch Killer“ – Erster Trailer zum Psycho Horror

„The Clovehitch Killer“ – Erster Trailer zum Psycho Horror

    Der Star aus „American Horror Story“, Dylan McDermott kommt mit seinem neuen Film „The Clovehitch Killer“in die Kinos. Bisher nur in den USA zu sehen ist unklar, ob und wann es der Psycho H...
mehr...

„Death House“ – Neuer Trailer zum Horrorfilm

„Death House“ – Neuer Trailer zum Horrorfilm

    Was Stallone & Co. mit der “Expendables” Reihe geschafft haben, versucht Harrison Smith jetzt auch im Horror Genre. Mit einem beachtlichen Aufgebot an Horrorikonen wie Gunnar Hansen, Kane H...
mehr...

Arnold Schwarzenegger als Thanos? Das war der ursprüngliche Plan

Arnold Schwarzenegger als Thanos? Das war der ursprüngliche Plan

  Spätestens seit „Avengers: Infinity War“ wissen wir dass Obermotz Thanos keine halben Sachen macht. Verkörpert von Josh Brolin ist dem Team die wohl charismatischste Filmfigur der letzten Jahr...
mehr...

„The Possession of Hannah Grace“ – Erster Trailer zum Horror-Thriller

„The Possession of Hannah Grace“ – Erster Trailer zum Horror-Thriller

    Sony Pictures bringt unter der kreativen Leitung vom niederländischen Regisseur Diederik Van Rooijen “The Possession of Hannah Grace” in die Kinos. Bereits am 30. November ist der Start für...
mehr...

„The Prodigy“ – Deutscher Kinostart gefunden

„The Prodigy“ – Deutscher Kinostart gefunden

  Unter Fans des Horror-Genres schon länger bekannt, schafft es der Regisseur Nicholas McCarthy mit seinem neuen Film jetzt sogar in die Kinos. „The Prodigy“ erzählt die Geschichte einer Mutter,...
mehr...

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

Wenn die Qualität so gut wird, wie im ersten Teil, dann bitte unbedingt 'ne Fortsetzung. Er soll allerdings seiner harten Linie treu bleiben.

geschrieben am 08.05.2018 um 20:11 Uhr #1

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover

Anzeige

Neueste Kommentare