Basierend auf einer wahren Geschichte: Robert Schwentkes "Der Hauptmann" im Oktober 2018 auf Blu-ray

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 13.03.2018 um 20:15

 

In den letzten Wochen des Zweiten Weltkriegs findet der junge Gefreite Willi Herold auf der Flucht eine Hauptmannsuniform. Ohne zu überlegen streift er die ranghohe Verkleidung und die damit verbundene Rolle über. Schnell sammeln sich versprengte Soldaten um ihn – froh, wieder einen Befehlsgeber gefunden zu haben. Aus Angst enttarnt zu werden, steigert sich Herold nach und nach in die Rolle des skrupellosen Hauptmanns und verfällt dem Rausch der Macht.

 

Der Film "Der Hauptmann" beruht auf wahre Ereignisse  – so ging der 19-jährige Wehrmachtssoldat Willi Herold als „Der Henker vom Emsland“ in die Geschichte ein. "Der Hauptmann" zeigt auf erschütternde Weise, wie selbst im Chaos der letzten Kriegstage etablierte Befehlsketten und Machtmechanismen funktionieren, und stellt den Zuschauer vor die Frage: Wie würde ich handeln? Während das komplett in schwarz/weiss abgedrehte Kriegsdrama frisch in unseren Kinos gestartet ist, hat Weltkino im Vertrieb der Universum Film den "Hauptmann" auch schon auf Blu-ray und DVD angekündigt - und zwar im Keep Case zum 5. Oktober 2018.  Das ist zwar noch lange hin, dafür sind aber auch schon erste Details der Sonderaustattung bekannt: Hörfilmfassung, Interviews, Trailer und Trailershow. Der deutsche Ton ist in DTS-HD MA 5.1 abgemischt. 

 

Bestellen bei Amazon.de: