"Fesseln der Macht" mit Robert De Niro und Robert Duvall im Mediabook: Cover-Artwork bekannt

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 13.03.2018 um 14:18

 

Tom Spellacy ist der Wahrheit auf der Spur. Als Beamter der Mordkommission in Los Angeles der 40er Jahre gerät er an einen Fall, der zunächst aussieht, wie jeder andere. Man findet die Leiche eines Mädchens, die feinsäuberlich in zwei Hälften geteilt wurde. Bald stellt Tom fest, daß die Tote eine Prostituierte war. Bei seinen Ermittlungen stößt er jedoch auf Namen, die man in so einem Zusammenhang besser nicht nennen sollte. Besonders Baulöwe und Ex-Zuhälter Jack Amsterdam hat keine weiße Weste. Erschreckt muß Tom feststellen, daß auch sein karrieresüchtiger Bruder in den Fall verwickelt ist. Plötzlich sieht sich der Detektiv allein einem Syndikat gegenüber. Und wo es um Macht und Geld geht, hat die Gerechtigkeit zwei Seiten....

 

Robert De Niro-Fans können sich nun erstmals auf den Thriller "Fesseln der Macht" (OT: "True Confessions") mit hochaufgelösten Bild freuen, denn das Label Justbridge Entertainment hat den Film zum 15. Juni 2018 standesgemäß im limitierten Mediabook angekündigt. An der Seite De Niros: Robert Duvall ("Der Pate") und  Charles Durning ("Hundstage"). Regie führte Ulu Grosbard, der drei Jahre zuvor in "Stunde der Bewährung" sein Können bereits unter Beweis stellte. Während die Details zur Ausstattung noch auf sich warten lassen, wurde zumindest schon einmal das Geheimnis ums Cover-Artwork gelüftet (siehe unten)

 

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Bestellen bei Amazon.de: